Adaptives Backup und Wiederherstellung

Adaptives Backup und Wiederherstellung

Vorausschauender Datenschutz im hybriden IT-Bereich.
Suche nach adaptiven Backup-
und Wiederherstellungsereignissen in
Ihrem Bereich.
  • Datenorientiertes Backup
    Veraltete Backups können die zunehmende Komplexität und Vielfältigkeit von hybriden IT-Umgebungen nicht bewältigen. Verteile Backup-Apps in infrastrukturzentrischen Silos riskieren den Verlust von Zeit und Daten bei der Wiederherstellung und gefährden Ihr Budget. Sie benötigen standardisierte, datenzentrische Backups für veraltete ebenso wie für moderne Infrastrukturen, um das Geschäft angemessen zu schützen.
    SYNNEX Infotech vereinfacht die Komplexität von Backups
    „Dank Deduplizierung können wir den Platzbedarf von gespeicherten Daten von 200 TB auf 11 TB reduzieren.“
    Mitsuyuki Kobayashi, Infrastructure Management Group, Information System Department,
    SYNNEX Infotec Corporation
  • Vorausschauende SLA-Verwaltung
    Einmal festlegen und dann einfach vergessen reicht nicht mehr. Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie jede App wie eine kritische Mission behandeln und sich Ihr Team mit Ansprüchen aus Service Level Agreements (SLA) auseinandersetzt. Intelligente Automatisierung, intuitive Analysen und Anwendungswiederherstellung mit einem Klick verschafft Ihnen eine vorausschauende SLA-Verwaltung für Ihre Produktivitätssysteme, so dass Sie Ihr Team entlasten und die Geschäftskontinuität vorantreiben können.
    Analysen stärkend die SLA-Zuversicht der RheinEnergie AG
    „Wir erlebten eine Reduzierung um etwa 40 Prozent in dem Zeitraum der notwendig ist, um unsere Datenschutzumgebung zu verwalten.“
    Erik Schubert, Systemadministrator,
    RheinEnergie AG
  • Sicherheitsaktiviertes Backup
    Hackerangriffe sind nicht mehr länger Sache von falls, dochwenn. Einfach die Perimeter zu sichern und zu erkennen und auf bösartige Aktivitäten zu reagieren reicht nicht mehr. Der beste Schutz erfordert ein Backup als zentrale Komponente Ihrer Sicherheitsstrategie. Aber nicht einfach irgendein Backup. Sie benötigen einen aktiven und intelligenten Ansatz mit fortschrittlichen Backup- und Wiederherstellungstechniken.
    Nebraska Medicine schützt seine Daten mit einer integrierten HPE-Lösung
    Erfahren Sie, warum Nebraska Medicine durch das Erhöhen ihres Datenspeicherungszyklus von 7 auf 52 Wochen nun viel leichter ein Rollback für ihre Systeme durchführen kann, um die Bedrohung von Ransomware-Angriffe zu bewältigen.
Datenorientiertes Backup
Datenorientiertes Backup
Datenorientiertes Backup
Ihr Unternehmen erwartet, dass sein Sicherheitsnetz für Backups und Wiederherstellungen sich an die wandelnden IT-Umgebungen anpasst. Eine standardisierte, datenzentrische Backup-Architektur kann über IT-Plattformen skalieren und Daten transparent schützen, egal, wo sie sich befinden, oder wie sie innerhalb Ihrer Umgebung verschoben werden.
  • Tiefe Speicherebenenintegration und flexible 4-stufige Architektur ermöglichen Ihnen die Verwendung und Implementierung der bestehenden Infrastruktur zu Ihren eigenen Bedingungen.
  • Datei, vorausschauende und betriebliche Analysen bieten Einblicke in Backup-Betriebe, reduzieren Speicherkosten und Platz und ermöglichen intelligente Datenverwaltung.
  • Automatisches Erstellen von Speicherebenen auf Disks, Bändern und Cloud-Zielen reduziert Kosten und Komplexität beim Verwalten und Speichern von Daten.
  • Skalierbarer Schutz mit 20.000 nachgewiesenen Kunden und 80 PB Daten.
Datenorientiertes Backup
Promo-Video
Adaptive Backup- und Wiederherstellungs-Suite
Erfahren Sie, wie die Adaptive Backup und Recovery Suit eine anpassbare, intelligente Backup- und Wiederherstellungsumgebung schafft, die sich gemeinsam mit Ihrem Unternehmen entwickeln und wachsen kann.
Schützende SLA-Verwaltung
Vorausschauende SLA
Management
Vorausschauende SLA-Verwaltung
Sie können Verfügbarkeitsbedürfnisse nur dann vertraulich erfüllen, wenn Sie den Überblick über Ihre SLA behalten. Mit intuitiven Analysen können Sie SLA für Ihre wichtigen Workloads verfolgen und verwalten. Tiefe Integration in die Anwendungs- und Speicherebenen bietet intelligente Automatisierung, die den Verlass auf manuelle Interventionen und maßgefertigten Skripten reduziert und so das Risiko einer Serviceunterbrechnung mindert.
  • Erweiterte Analysen für SLA-Verwaltung und
    Überwachung bietet Sichtbarkeit in den SLAs für alle Workloads.
  • Hinweis- und Empfehlungsframework hilft Ihnen
    die SLAs durchweg zu erfüllen.
  • Wiederherstellung mit einem Klick, zu einem bestimmten Zeitpunkt basiert auf intelligenter Automatisierung und macht das manuelle Verfahren überflüssig.
  • Integration in zahlreiche Apps einschließlich SAP,
    SAP HANA, Oracle, MySQL, SharePoint und Exchange
    unterstützt strenge SLAs in einer noch nie dagewesenen Größenordnung.
Vorausschauende SLA-Verwaltung
Promo-Video
Schutz für unternehmenskritische Anwendungsumgebungen
Lernen Sie die zentralen Strategiebetrachtungen für die fünf wichtigsten Backup- und Wiederherstellungsherausforderungen in geschäftskritischen Umgebungen kennen.
Sicherheitsaktiviertes Backup
Sicherheitsaktiviertes Backup
Flexible Mehrfachebenenarchitektur
Opfer von Angriffen, etwa durch Ransomware, haben zwei Möglichkeiten: Daten von Ihrem Backup wiederherzustellen, oder zahlen. Ihre Sicherheitsstrategie benötigt erweiterte Backup-Fähigketen in drei zentralen Bereichen, damit Sie ausreichend gewappnet sind.
  1. Fortschrittliche Backup-Funktionen um zu gewährleisten dass die Backup-App selbst - die ja direkten Zugriff auf Ihre Daten hat - nicht ebenfalls anfällig wird.
  2. Schnelle und einfache Wiederherstellung von Daten im Falle eines Angriffs in der Produktionsumgebung.
  3. Fortschrittliche Analysen zum Identifizieren Ihrer Daten - besonders jene, die belanglos sind und zu Anfälligkeit führen - und entsprechendes Sichern, damit Sie sich aktiv vorbereiten, reagieren und im Falle von Sicherheitsbedrohungen Maßnahmen ergreifen können.
  • Zu Sicherheitsfähigkeiten gehören sicheres Peering, Datenverschlüsselung während des Projekts/im Ruhezustand und zentalisierte Befehle und Ausführung, um das Risiko im Zusammenhang mit Verstößen wie etwa Man-In-The-Middle-Angriffen zu minimieren.
  • Zentralisierte Systemwiederherstellung (Bare-Metal), DR vor Ort, Objektkopien auf Disks, Bändern, Cloud und automatischem Tiering auf einem sicheren Cloud-Ziel für langfristige Speicherung minimiert das Risiko und den Einfluss auf Systemausfallzeiten durch Angriffe wie etwa Ransomware.
  • Fortschrittliche Dateianalyse, um Daten zu verstehen/klassifizieren und um zu wissen, wo sich die Anfälligkeiten befinden, überflüssige Informationen beseitigen und Schutz für die wichtigsten Anwendungen und Daten priorisieren.
Flexible Mehrfachebenenarchitektur
Internetkriminalität—Ein Risiko, das Sie kontrollieren können
Sehen Sie sich die Forschungsergebnisse von 237 Unternehmen aus sechs Ländern zum Einfluss von Internetkriminalität an. Erfahren Sie von HPE-Experten, wie ein aktiver und intelligenter Ansatz Ihre Marke schützen, Informationsverluste vermeiden, Einnahmen aufrechterhalten und Systeme am Laufen halten kann.
Best Practices für die Umgestaltung Ihrer Daten
schutzstrategie
Erfahren Sie mehr über die Best Practices mit IDC für das Entwerfen von Datenschutz, der das Zeitalter der digitalen Transformation unterstützt.
Backups reduzieren Kosten für Internetkriminalität
Informationsverluste und Geschäftsunterbrechungen sind die zwei bedeutendsten Folgen von Internetkriminalität. Fortschrittliche Backups und Wiederherstellungen reduzieren diese Verluste um bis zu 2 Millionen Dollar pro Jahr.

Sehen Sie sich unsere Adaptive Backup- &
Wiederherstellungs-Suite an