Lean Functional Testing

Lean Functional Testing

Lean FT

Lean Functional Testing – LeanFT

HP LeanFT ist eine leistungsstarke und zugleich schlanke Funktionstestlösung, die speziell für die kontinuierliche Integration und kontinuierliche Tests entwickelt wurde.

Plattform- und Browser-übergreifender Support

Ein benutzerfreundliches Tool für Entwickler für kontinuierliche Tests.

  •  

    Robuste, stabile Tests

    Lean FT ermöglicht die Entwicklung von robusten und stabilen Tests, die Änderungen in der zu testenden Anwendung gut bewältigen.

  •  

    Agile Zusammenarbeit

    Erstellen Sie Ihre Tests in einer dem Standard entsprechenden, modernen Entwicklungsumgebung, die in den Entwicklungs- und Qualitätskontroll-Ökosystemen unterstützt wird.

  •  

    IDE-Integration

    Entwickeln Sie Testskripts mit einer modernen objektorientierten Programmiersprache, wie zum Beispiel C# (in Visual Studio) und Java (in Eclipse), und den Bibliotheken ihrer Hosting-Frameworks.

LeanFT ist vollständig in Standard-IDEs integriert und lässt sich problemlos in Netzwerke für Entwicklung und Qualitätssicherung integrieren.

Sehen Sie die Vorteile von Lean Functional Testing

Eine Lösung speziell für kontinuierliche Integration und Tests

Über mehrere IDEs portabel

Ermöglichen und fördern Sie die Zusammenarbeit von Entwicklung und Qualitätskontrolle in agilen Teams durch die Verwendung desselben Tools für die Entwicklung und für die Tests. LeanFT enthält funktionale Testfähigkeiten in Visual Studio und Eclipse, damit Sie die Produktivität mit den Tools maximieren können, mit denen Sie vertraut sind.

Robuste, ausfallsichere Tests

Anwendungen, die sich schnell verändern, bedeuten eine große Herausforderung für die Tests. Mit den Objekterkennungstools von LeanFT bleibt die Konsistenz der Testmodelle gewahrt, indem diese an Veränderungen in der zugrunde liegenden Anwendung angepasst werden.

Umfassende, detaillierte Ausführung

Gehen Sie Problemen direkt auf den Grund, indem Sie genau nachvollziehen können, warum Ihre Tests fehlschlagen. LeanFT bietet eine detaillierte Beschreibung des Testausführungsflusses, einschließlich klarer, handlungsweisender Gründe für das Testversagen bei jedem Schritt.

Typische Benutzer von UFT Pro (LeanFT)

Agile Tester

„Ich möchte meine Tests in einer dem Standard entsprechenden, modernen Entwicklungsumgebung erstellen, die in den Entwicklungs- und Qualitätskontroll-Ökosystemen unterstützt wird.“

  • LeanFT ist vollständig in die standardmäßigen integrierten Entwicklungsumgebungen (IDEs) integriert: Visual Studio und Eclipse.
  • Es ermöglicht die Entwicklung von Testskripts auf der Grundlage von standardmäßigen Unit-Test-Frameworks (z B. Nunit, Junit):
  • Fertige Testprojektvorlagen auf Basis dieser Frameworks werden Ihnen mitgeliefert.

Entwicklungstester

„Ich möchte meine Tests mit modernen Programmiersprachen entwickeln und dabei die Funktionen von standardmäßigen IDEs anwenden.“

Mit der Integration von LeanFT in die IDE gewinnen Sie folgende Möglichkeiten:

  • Entwickeln von Testskripts mit einer modernen objektorientierten Programmiersprache, wie zum Beispiel C# (in Visual Studio) und Java (in Eclipse), und den Bibliotheken ihrer Hosting-Frameworks.
  • Die Funktionalität zu testender Anwendungen kann mit den Programmiersprachenfunktionen getestet werden.

Leiter der Qualitätskontrolle

„Wir entwickeln Anwendungen unter Verwendung unterschiedlicher Technologien. Ich brauche ein Tool, das Tests für ein breites Spektrum an Technologien für zu testende Anwendungen unterstützt.“

LeanFT basiert auf der Unterstützung bestehender UFT-Mechanismen und Technologien:

  • Die gängigsten Technologien für Anwendungen im Test werden unterstützt: Standard, Web, .NET, Java, Mobil
  • Die Insight-Technologie von UFT (bildbasierte Objekterkennung) wird unterstützt
  • LeanFT unterstützt Extensibility und bietet dadurch die Flexibilität, Anwendungen im Test mit benutzerdefinierten Toolkits zu testen.

Automatisierungstechniker

„Die von mir getesteten Anwendungen verändern sich sehr schnell. Ich brauche eine Möglichkeit, robuste und stabile Tests schnell entwickeln zu können.“

  • LeanFT basiert auf den Objekterkennungsmechanismen von UFT (eigenschaftsbasierte Erkennung, VRI, XPath, bildbasierte Erkennung usw.).
  • LeanFT ermöglicht die Entwicklung robuster Tests, die Veränderungen in der zu testenden Anwendung gut bewältigen.
  • LeanFT enthält die folgenden Objekterkennungstools, die zur Beschleunigung des Testentwicklungsprozesses beitragen:
  • Object Identification Center (auch unter dem Namen Spy bekannt): ermöglicht die schnelle, einfache Erstellung robuster Objekterkennungen
  • Application Models (auch unter dem Namen Object Repositories bekannt): eine logische Darstellung der Objekte in der zu testenden Anwendung, auf die vom Testskriptcode aus verwiesen werden soll.
previous
  • Use application models to extract application objects and separate their identification from the test logic.

  • Create tests in your favorite IDE, such as Eclipse, Visual Studio, or IntelliJ.

  • Use the visually oriented object identification center to find the right object identifiers and generate your test code.

  • Create robust and reusable test automation scripts using JavaScript, Java, or C#.

  • Get fast feedback from your test execution with the lightweight, detailed run results report.

  • Run multiple tests in parallel on the same host for your web applications.

next

Use application models to extract application objects and separate their identification from the test logic.

Ready to get started?
Lean FT is a powerful, lightweight functional testing solution built specifically for continuous testing, delivering a new standard in test automation for agile and Dev Ops teams.
  • Integrated – runs in Microsoft Visual Studio, Eclipse, and IntelliJ.
  • Integrates with popular open source frameworks like NUnit, JUnit, TestNG, or any custom-built framework.
  • Build tests in JavaScript, C#, or Java.
  • Create robust and reusable Selenium test with powerful UFT Pro (LeanFT) tools such as the Object Identification Center and the Application Model.
  • Create and execute tests on Mac, Linux or Windows platforms